"alter Badeweiher" am Ortsrand von Fraunberg

 

Das Areal des alten Badeweihers in Fraunberg umfasst ca. 8500 m². Im Frühjahr 2016 wurde von uns eine Wildhecke angelegt, die wir zum Schutz vor Wildverbiss eingezäunt haben.  Bei der Planung und auch Finanzierung wurden wir dabei fachkundig von der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Erding unterstützt.
Weitere Pflegemaßnahmen, wie z.B. Entnahme einiger Bäume oder Wiesenmaht, stehen noch an bzw. fallen immer wieder an.
Nachfolgend die Pflanzliste, die beim Anlegen der Hecke zur Anwendung kam:

Artfremde Bewohner im Nistkasten

In einem Starenkasten hat sich ein Hornissenvolk eingenistet. Es herrscht bis heute (17.09.) rege Betriebsamkeit.

Die Fläche ist schon wieder zugewachsen. Aber auch unsere Hecken-Anpflanzung gedeiht.


Pflegeeinsatz Juli 2017

Am Samstag, 1. Juli, hatten wir wieder einen Pflegeeinsatz am Badeweiher. Die Wiese rund um den Weiher musste gemäht werden und das Mahdgut abtransportiert. Insbesondere letzteres war wieder ein schweißtreibende Arbeit. Außerdem versuchten wir wieder, so weit wie möglich das indische Springkraut aus der Fläche zu entfernen.

Hierzu muss man sagen, dass der Springkraut-Einsatz im letzten Jahr durchaus Wirkung gezeigt hat. In diesem Jahr war wesentlich weniger dieser Pflanze zu sehen.

 

 


Springkraut-Bekämpfung im Juli 2016

Am Samstag, 29. Juli, führten wir als Pflegemaßnahme die Bekämpfung des indischen Springkrauts am alten Badeweiher in Fraunberg durch. Diese invasive Art breitete sich bereits sehr flächendeckend im Gelände um den Weiher herum aus. Durch Ausreißen der Pflanzen vor der Aussamung hoffen wir, zumindest die weitere Ausbreitung dieser Art eindämmen zu können.

Nachfolgend finden Sie einige Fotos von dieser Aktion.

 

Weitere Informationen zum "indischen" Springkraut finden Sie unter:

 

Wikipedia: Drüsiges Springkraut

BR Wissen: Eingewanderte Arten

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

 

 Zum Thema eingewanderte Arten finden Sie auch auf unserer Seite LBV-Infoservice/Podcast die Sendung "Wie gefährlich sind fremde Arten?" aus der sehr informativen Reihe Faszination Wissen des BR.

 

 

Aktion Springkraut, Juli 2016 (Fotos von Andresa Ploner)

vorher A
vorher A
vorher A
vorher A
nachher A
nachher A
nachher A
nachher A
vorher B
vorher B
nachher B
nachher B
Gruppenfoto (nicht im Bild Andreas Ploner, Helmut Resch)
Gruppenfoto (nicht im Bild Andreas Ploner, Helmut Resch)

Aufnahmen vom Sommer 2016 (Fotos von Andreas Ploner)

Aufnahmen vom Frühjahr 2016 (Fotos von Christian Kainz)

 
 
LBV QUICKNAVIGATION