Einsatz bei feuchten Rahmenbedingungen

Ein echter LBV'ler ist allwettertauglich!

 

Auch von leichtem Niesel-Regen ließen sich 10 Helfer der LBV-Kreisgruppe Erding nicht von den Arbeiten auf dem Areal des Naturschutzgebiets Freisinger Buckl abhalten.

Ganz in die Arbeit vertieft spürte man dann irgendwann das feuchte Wetter gar nicht mehr. Trotz des nicht ganz optimalen Wetters brachten die Freiwilligen gute Laune und ein sonniges Gemüt mit. Mit vereinten Kräften war man dann auch in Rekordzeit fertig und passend zum Arbeitsende und zur wohlverdienten Brotzeit hörte der Regen auf und die graue Wolkendecke lüftete sich etwas.

 

Vielen Dank an alle Helfer für den Einsatz und das tolle Engagement!

(Text: Christian Kainz; Fotos: Evelyn Ertel und Franz Graser)

 

 

Pünktlich zur abschließenden Brotzeit hatte der Wettergott dann doch noch Erbarmen.

Vielen Dank an Uschi für das Organisieren der tollen Verpflegung.
Pünktlich zur abschließenden Brotzeit hatte der Wettergott dann doch noch Erbarmen.

Vielen Dank an Uschi für das Organisieren der tollen Verpflegung.
 
LBV QUICKNAVIGATION