Morgenwanderung am Schloss in Fraunberg

Am 26. Mai 2018 veranstalteten wir eine Exkursion am Schloss Fraunberg vorbei entlang der Strogen.

Die Strogen mit ihren Auwäldern und angrenzenden Feuchtflächen ist ein wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten.

Freifrau Herdana von und zu Fraunberg informierte uns als Eigentümerin über die Bewirtschaftung und Entwicklung der Flächen an der Strogen. Der sog. Schlossanger, eine große Wiesenfläche an der Strogen, wird dabei nur zweimal im Jahr gemäht und auf eine Düngung wird verzichtet.

Auch auf viele weitere Punkte, wie z.B. Totholzbäume oder das Wirken von unterschiedlichen Gespinnstmotten wurde während der Exkursion eingegangen.

Es wurde auch deutlich, welcher Aufwand hinter dem Erhalt der Flächen um das Schloss herum steckt. Erwähnt sei hier u.a. der Schlossweiher, der für viele Amphibien ein wichtiges Refugium darstellt. Auch die Verkehrssicherungspflicht stellt für die Eigentümer insbesondere im Hinblick auf alte Bäume direkt an der stark befahrenen Staatsstraße 2018 eine große Herausforderung dar.

Frau von Fraunberg rundete ihre Ausführungen mit vielen Details aus der geschichtsträchtigen Vergangenheit des Schlosses Fraunberg ab. 

Der Slogan "Kultur und Natur vor der Haustüre", den wir vor der Führung ausgaben, wurde damit hervorragend getroffen.

 

Wir bedanken uns hier nochmals bei der Familie von Fraunberg für diese Führung und die schönen Eindrücke, die wir dabei gewonnen haben.

 

 

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Ortsvorstand
Ortsvorsitzender

Christian Kainz

Bachhamer Str. 8

85447 Fraunberg

E-Mail: fraunberg@lbv.de

Tel.: 08762-5798

Termine der Ortsgruppe

24.07.2020 Start: 9:00 Uhr

Mäharbeiten am ehem. Badeweiher Fraunberg

25.07.2020 Start: 9:00 Uhr

Mäharbeiten am ehem. Badeweiher Fraunberg

09.09.2020 Start: 19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

im Gasthaus Strasser in Bierbach

anschl. Start: 20:00 Uhr

Vortrag "Vogel des Jahres 2020

von Christian Kainz

19.09.2020 Start: 9:00 Uhr

Biotoppflege am Freisinger Buckl

10.10.2020 Start: 9:00 Uhr

Biotoppflege im Viehlaßmoos

 

Spendenkonto

LBV-Ortsgruppe Fraunberg

VR-Bank Taufkirchen-Dorfen e.G.

IBAN:
DE21 7016 9566 0000 2238 75

Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION